Interview-Infos

Informationen zu den Interviews für PhysicsWomen

 

Warum möchte ich Physikerinnen vorstellen?

Ich möchte auf meinem Blog PhysicsWomen Physikerinnen vorstellen, die in der Industrie arbeiten. Damit möchte ich zur Sichtbarkeit von Physikerinnen beitragen und so für Studentinnen und auch Schülerinnen Information und Inspiration liefern, sowie die Vielfalt von Berufen und Karrieremöglichkeiten aufzeigen.

Ich freue mich, wenn Sie sich zu einem Interview bereit erklären.

Wie läuft das Interview ab?

Damit Sie einschätzen können, ob solch ein Interview für Sie in Frage kommt, habe ich noch folgende Informationen für Sie bereitgestellt:

Das Interview kann mit mir über Skype durchgeführt werden. Dann verschriftliche ich es und schicke es Ihnen noch einmal zur Kontrolle zu (falls Sie dies möchten). Danach wird das Interview auf dem Blog veröffentlicht.

Falls Sie sehr beschäftigt sind und keinen Skypetermin vereinbaren können, aber die Idee unterstützen möchten, können Sie auch die untenstehenden Fragen schriftlich beantworten und mir Ihre Antwort per E-Mail zukommen lassen.

Ich freue mich, wenn Sie mir ein Photo von sich zukommen lassen und mir erlauben, dies auf meinem Blog mit dem Interview zu veröffentlichen. Es ist aber nicht notwendig, dass ein Photo mit veröffentlicht wird.

Welche Fragen erwarten Sie im Interview?

Das Interview besteht aus folgenden Fragen:

  1. Wo und mit welchem Schwerpunkt haben Sie Physik studiert? Haben Sie währenddessen einen Auslandsaufenthalt oder ein Praktikum gemacht?
  1. Wie sind Sie zu Ihrem Beruf gekommen? Und wo arbeiten Sie jetzt?
  1. Was finden Sie toll an Ihrem Beruf?
  1. Haben Sie Tipps für das Studium und/oder den Berufseinstieg? Was hat Ihnen besonders weitergeholfen?

Fragen, die ich noch stelle, die aber nicht auf dem Blog erscheinen:

  1. Können Sie mir ein/zwei Namen von Physikerinnen nennen, die auch zu einem Interview bereit sein könnten?

Ich freue, wenn Sie die Idee unterstützen wollen und sich zu einem Interview bereit erklären. Sie können mich hier kontaktieren:

kontakt[at]physicswomen[punkt]de

oder über das Kontaktformular: